Österreich ist ein Fremdenverkehrsland und der Tourismus stellt einen wichtigen Wirtschaftszweig dar.

Für Berufe wie

  • Bäcker/-in
  • Barkeeper/-in
  • Fleischer/-in
  • Gastronomiefachmann/frau
  • Hotel – und Gastgewerbeassistent/-in
  • Koch/Köchin
  • Konditor/-in
  • Restaurantfachmann/frau
  • Systemgastronomiefachmann/frau
ist der Fachbereich Tourismus die erste Wahl.

Kreativität und Teamfähigkeit können hier unter Beweis gestellt werden.

 

Stundentafel der Gegenstände im autonomen Fachbereich Tourismus (15 Wochenstunden):

Ernährung, Küchenführung und Service: 4
Humankreatives Seminar und Übungen: 2
Werbung & Kommunikation: 1
Buchführung: 3
Textverarbeitung: 3
Angewandte Informatik: 1
Englisch f. d. Praxis: 1

 

Die wichtigsten Lehrinhalte:

Ernährung, Küchenführung und Service:

  • Ernährungslehre
  • Zubereitung der wichtigsten Grundrezepturen
  • Einführung in den Küchenbetrieb
  • Grundkenntnisse des Servierens
  • Kochen von Menüs im Jahreskreis
  • Getränkekunde
  • Gestaltung von Festen (Tag der offenen Tür)

 

Humankreatives Seminar und Übungen:

  • Brechen von Servietten
  • Tischdecken und Tischdekorationen
  • Serviertechniken und Serviceablauf
  • Zusammenstellung von Speisefolgen
  • Umgang mit Gästen
  • Kennenlernen der wichtigsten Begriffe in Küche und Service
  • Umgangsformen
  • Berufskleidung
  • Entwicklung und Formen von Tourismus

 

Kreatives Gestalten:

  • Gestalten mit verschiedenen Materialien
  • Förderung persönlicher Kreativität und persönlicher Ausdrucksfähigkeit
  • Arbeiten für Feste im Jahreskreis

 

Buchführung:

  • Wirtschaftliches Rechnen
  • Einnahmen-Ausgaben-Rechnung
  • Doppelte Buchführung;

 

Textverarbeitung:

  • Beherrschen des 10-Finger-Systems
  • Gestalten und Formulieren von Geschäftsbriefen

 

Angewandte Informatik:

  • Anwenden der gängigen Softwareprogramme (Word, Excel, Power Point, Access, Publisher)

 

In unserer neuen Schulküche (Siehe Fotos) stehen den Schüler/-innen 12 Kochkojen zur Verfügung. Die Schulküche bietet modernstes Design, Geräte und Ausstattung.

Die Teilnahme am jährlichen Landeswettbewerb im Mai in der Landesberufsschule für Tourismus in Geras wird angeboten.

Schuljahr 2014/15: 1. Platz für die beiden Köche Patrik Eulenstein und Alexander Firnkranz