Mit sechs Schülern war unsere Schule beim Viertelswettbewerb in Mistelbach am 26.4.2016 vertreten und wir freuen uns über das Ergebnis:

Benedikt Friedrich (K 2, FB Holz) erreichte den 4. Platz, Taib Inzargul (K 3, FB Metall) wurde Dritter und Andreas Kramer (auch K3, FB Metall) hat den Bewerb gewonnen! Peter Ranftl und Markus Zuckersdorfer (beide K 2, FB Holz) sowie Sejda Edonis (K 2, FB Elektro) haben ebenfalls solide Arbeiten abgeliefert und brauchten den Vergleich mit den anderen PTS nicht zu scheuen.

Wir freuen uns und drücken Andreas Kramer und Benedikt Friedrich bereits jetzt die Daumen, da sie sich für den Landeswettbewerb am 24.5.2016 qualifiziert haben und sich mit den Besten unseres Bundeslandes messen werden!

Gewinner Viertelswettbewerb MetallTeilnehmer Viertelswettbewerb ElektroTeilnehmer Viertelswettbewerb Holz